Kleine Perlenkunde

Mehr als in jedem anderen Teil dieser Erde, sind Perlenarmbänder in Afrika Bestandteil des täglichen Lebens. Sie werden seit Jahrtausenden zum Schutz, zur Stammesidentifikation, als Zeichen des persönlichen Wohlstands, für Gesundheit und Kraft getragen. Sie dienen als Schmuck für den Körper, sind in den Lebensraum integriert und gelten als Kultobjekte. Bis zum Ende der Kolonial-Herrschaften dienten Perlen in vielen afrikanischen Ländern als Tauschobjekte für Handelswaren sowie zwischen europäischen Händlern und Afrikanern als auch zwischen den afrikanischen Nationen selbst.

Bis zur Ankunft des weißen Mannes im späten 15. Jahrhundert wurde Schmuck aus allen möglichen Materialien hergestellt, die den einfallsreichen, kreativen Afrikanern zur Verfügung standen: Kernen, Zähnen von Tieren und Feinden, Steinen, Muscheln und Knochen. Als dann, durch den Handel mit Gold, Gewürzen, Elfenbein und Sklaven unzählige Mengen von vielfarbigen Perlen aus Böhmen und Venedig auftauchten, ergaben sich unendlich viele neue Möglichkeiten.

Mehr als in jedem anderen Teil dieser Erde, sind Perlenarmbänder in Afrika Bestandteil des täglichen Lebens. Sie werden seit Jahrtausenden zum Schutz, zur Stammesidentifikation, als Zeichen des persönlichen Wohlstands, für Gesundheit und Kraft getragen. Sie dienen als Schmuck für den Körper, sind in den Lebensraum integriert und gelten als Kultobjekte. Bis zum Ende der Kolonial-Herrschaften dienten Perlen in vielen afrikanischen Ländern als Tauschobjekte für Handelswaren sowie zwischen europäischen Händlern und Afrikanern als auch zwischen den afrikanischen Nationen selbst.

Bis zur Ankunft des weißen Mannes im späten 15. Jahrhundert wurde Schmuck aus allen möglichen Materialien hergestellt, die den einfallsreichen, kreativen Afrikanern zur Verfügung standen: Kernen, Zähnen von Tieren und Feinden, Steinen, Muscheln und Knochen. Als dann, durch den Handel mit Gold, Gewürzen, Elfenbein und Sklaven unzählige Mengen von vielfarbigen Perlen aus Böhmen und Venedig auftauchten, ergaben sich unendlich viele neue Möglichkeiten.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop